Welcome Center
Firstminute E-books bei kindl
Hör-Texte
 Aktuelles
Die Bücher im Draufblick
Informieren und bestellen
Autorenporträts
Stichwortwortverzeichnis
Textproben / auch unveröffentlicht
Joachim Specht
Meinungen und Stimmen
Termin-Informationen
Politik
Alexander Richter
Ausstellungen
Saerbecker Literatur-Praxis
literatur GEGEN Gewalt und Extremismus
ebooks for you


Das neue Buch mit dem viel sagenden Titel "Das rosarote Glücksstrohdoppelherz" aus der Reihe Theater-Welt bei firstminute erscheint im August 2017. Es enthält die ersten sechs Stücke, in denen Penny-Ann und Cesar als Paar ohne Trauschein völlig (un)aufgeregt ihren Alltag bestreiten. Die ersten Aufführungen sind bereits angekündigt.



Auch in 2017 bleibt das Buch über die Lebensstationen des Pfarrers Oskar Brüsewitz im Fokus der Leserinnen und Leser.



Im März 2017 verstarb im Alter von gerade 60 Jahren die Lyrikerin Angelika Scho. Sie hat bei firstminute zwei wichtige Bücher veröffentlicht.




Die zweite stark erweiterte Auflage von Alexander Richters erstem Buch aus der Reihe "Elend und Glanz nach der Übersiedlung" beinhaltet authentisch spannend den Freikauf aus der DDR-Haft und die ersten Wochen im Aufnahmelager Gießen und in West-Berlin im Jahr 1985.



Das außergewöhnliche Buch von Alexander Richter: "Mein Name ist Euphrat", dessen Umschlag die Designerin Jenny Lalvany gestaltete. Bezaubernd, erfindungsreich und unterhaltsam - ein Buch zum Liebhaben, mit Figuren und einem Lesestoff zum Liebhaben!



Anlässlich der 25-jährigen Wiederkehr des Studentenaufstandes in China präsentiert der Verlag den authentischen Roman einer chinesischen Zeitzeugin. Seit Juli 2015 nicht mehr bei uns im Sortiment.



Neuerescheinung August 2013: Ein Buch, das spannender kaum sein kann. Auch als ebool im kindle shop.



Alexander Richters neues Buch beinhaltet abermals spannende und zugleich sozialkritische Storys aus den 1980er Jahren in West-Berlin.
Lesen Sie hierzu auch die gesammelten Kommentare unter der Rubrik "Meinungen und Stimmen".




Auch im Jahr 2013 wartet unser Dessauer Autor Joachim Specht mit einem neuen Buch auf. Wieder gilt es, sozialkritische Abenteuer zu bestehen und wieder ist die Handlung in Australien angesiedelt.



Von einer alten in eine neue Zeit können Sie mit dem Autor
dieses Buches, Josef Berkemeier eine spannend informative
Zeitreise unternehmen. Erschienen im Dezember 2012.



Aufregend, ungewöhnlich und phantastisch in allen Beziehungen.



Februar 2012: Westfälisches klassisch und vetraut, aus dem Leben großer Dichter bzw. einer Dichterin (Annette von Droste-Hülshoff). Ab sofort auch Lesungen mit dem Autor.



Fast schon Routine und doch immer noch aufregend. Erwartungsgemäß startet das Verlagsprogramm in 2012 mit einem neuen Buch von Alexander Richter, das diesmal in Hardcover erschienen ist. Die Novelle umfasst 92 Seiten und ist zum Preis von 14 Euro zu haben.



Neu und unverwüstlich: Joachim Specht legt auch in diesem Jahr "sein" Buch vor. Es ist ein äußerst spannender Abenteuerroman, und wenngleich dieser in den 1970er Jahren angesiedelt ist, behandelt er mit der Thematisierung des Ureinwohnerproblems und der Umweltbeeinträchtigungen Fragen, die heutzutage aktueller denn je sind. 200 Seiten, 14,00 Euro. Ab September 2011 lieferbar. 




Westfalen im Literaturjahr 2011/2012:
Kurt Müller mit seiner spannenden Hellweg-Geschichte
Gefördert vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe:Westfalen im Literaturjahr 2011/2012:
Kurt Müller mit seiner spannenden Hellweg-Geschichte
Gefördert vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe:



Neuerscheinung 2011:
Alexander Richter:
Stoppelfieber.
Kurzgeschichten. 200 Seiten



Alexander Richter:
Sein erstes Buch
540 Seiten
Ein überzeugender Roman, der in seiner Außergewöhnlichkeit eine Reihe von Genres berührt.
Achtung: Erste Auflage fast vergriffen!